10.01.02 15:51 Uhr
 1.364
 

Mann wird mit Karotte im Hintern ins Krankenhaus eingeliefert

In Dubrovnik wurde ein kroatischer Mann nach wilden Sex-Spielchen mit seiner Geliebten ins Krankenhaus eingeliefert.


Bei einer ihrer 'Übungen' hatte die Freundin ihm eine Karotte in den Hintern gesteckt.
Das Gemüse brach in der Mitte auseinander.
Teile der Karotte blieben im Darm stecken und mußten im Krankenhaus operativ entfernt werden.

Wie ein Sprecher des Krankenhauses gegenüber der Nachrichtenzeitung Slobabna Dalmacija bekannt gab, wolle der Mann anonym bleiben.
Man habe das Gemüse entfernt und der Patient sei wohlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Krank, Krankenhaus, Hintern
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?