10.01.02 15:27 Uhr
 137
 

Renaults Van mit großem Vorsprung zum "Van of the year 2002" gekürt

Der Renault Trafic hat die Wahl zum 'Van of the year 2002' gewonnen. Gewählt hatten Experten aus 20 verschiedenen europäischen Ländern. Dabei schnitt der Van mit einer Punktzahl von 115 am Besten ab. Der zweite ist Opel Combo mit nur 34 Punkten.

Der Vorsprung ist demnach enorm. Auf Platz 3 ist der Ford Transit mit 24 Punkten, gefolgt vom Fiat Doblo mit 19 Punkten. Vorausgegangen war ein Test der Fahrzeuge, der eine Woche dauerte.

Die meisten Punkte erhielt der Van von Renault für sein ausgesprochen innovatives, sowie praxisorientierten Designs sowie für die guten Motoren. Auch die Ausstattung der Sicherheit und der Komfort seien ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?