10.01.02 15:24 Uhr
 42
 

Christen treffen sich zum Friedensgebet

Christen sind herzlich eingeladen den Tag des Weltfriedens zu feiern. In dem berühmten Dom zu Trier findet am 11. Januar ein Friedensgebet statt. Die Messe beginnt am frühend Abend um 19.00 im Dom.

Nur in der Gemeinschaft und im Gebet findet man die Kraft auch vergeben zu können. Die Friedensgebete haben eine lange Tradition, denn der Frieden soll keine Vision bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hermann3105
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Frieden, Friede
Quelle: www.bistum-trier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?