10.01.02 15:24 Uhr
 42
 

Christen treffen sich zum Friedensgebet

Christen sind herzlich eingeladen den Tag des Weltfriedens zu feiern. In dem berühmten Dom zu Trier findet am 11. Januar ein Friedensgebet statt. Die Messe beginnt am frühend Abend um 19.00 im Dom.

Nur in der Gemeinschaft und im Gebet findet man die Kraft auch vergeben zu können. Die Friedensgebete haben eine lange Tradition, denn der Frieden soll keine Vision bleiben.


WebReporter: Hermann3105
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Frieden, Friede
Quelle: www.bistum-trier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?