10.01.02 15:10 Uhr
 90
 

Ex - Baywatch Nixe zu 100 Stunden Sozialarbeit verdonnert

Wie bei SN schon berichtet, wurde bei der Ex-Baywatch Nixe Yasmin Bleeth Kokain gefunden, als nach einem Verkehrsunfall ihr Auto durchsucht wurde. Sie gab später dann zu, dass sie am Steuer unter Drogeneinfluss stand.

Das Gericht hat sie nun zu 100 Stunden Sozialarbeit verdonnert, die sie binnen zwei Jahren ableisten muß. Außerdem muß sie sich regelmäßig einer Kontrolle unterziehen, damit sie ihr Drogenproblem in den Griff bekommt.

Der Ankläger Christopher Coyle war mit dem Urteil einverstanden. 'Man hat sie nicht bevorzugt behandelt, sondern ihr eine Strafe gegeben, die jede andere Person auch erhalten hätte'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, 100, Stunde, Baywatch, Sozialarbeit
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?