10.01.02 13:15 Uhr
 319
 

Erkenntnis über erstes Licht im Universum: 'Wie bei einem Feuerwerk'

Bisher hat man allgemein angenommen, dass nur langsam und allmählich Licht in den Weiten des Universums aufflackerte. Aufnahmen des Hubble Space Teleskops lassen nun darauf schließen, dass das erste Licht 'wie bei einem Feuerwerk' entstand.

Die Bildung von Sternen, und somit von Licht, soll früh und rapide geschehen sein. Bei 'rapide' meinen Astronomen einige Millionen Jahre - 'rapide' also im kosmologischen Sinn.

Manche Wissenschaftler zweifeln jedoch die Ergebnisse an, da sich die studierten Objekte in solch großer Entfernung befinden, dass große Ungenauigkeiten möglich wären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Feuer, Licht, Universum, Erkenntnis, Feuerwerk
Quelle: www.smh.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?