10.01.02 12:41 Uhr
 32
 

Renault steigert Marktanteile in Deutschland - Importe gestiegen

Renault hat im letzten Jahr seine Auto-Importe nach Deutschland steigern können. Insgesamt wurden über 220.000 Fahrzeuge letztes Jahr in Deutschland zugelassen. Das ist doppelt so viel wie Peugeot und Fiat.

Der Marktanteil von Renault in Deutschland ist auf 6,2 Prozent gestiegen. Als Ziel hat Renault vorgenommen, die Oberklasse in Deutschland anzugreifen, wie z.B. Audi, Mercedes sowie BMW.

Der Oberklassenwagen 'Renault Avantime' soll dies im Jahr 2002 schaffen. Man wolle den Marktanteil im Oberklassensegment verdoppeln, so der Vorstandschef von Renault in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Markt, Renault, Marktanteil, Import
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?