10.01.02 11:44 Uhr
 20
 

Tag wird nach Muhammed Ali benannt

Die Stadt Los Angeles ehrt die Boxlegende Muhammed Ali mit zwei besonderen Geschenken. Anlass der Ehrung ist der 60. Geburtstag des Sportidols am 17. Januar.

Das erste Geschenk für Ali ist die offizielle Benennung des 17.Januars zum 'Muhammed Ali Tag'. Ali wunderte sich, dass nur ein Tag nach ihm benannt worden ist.

Das zweite Geschenk ist ein Stern für Muhammed Ali auf dem berühmten 'Walk of Fame'. Dieser Stern wird aber nicht im Boden eingelassen, sondern an der Wand des Kodak Theaters angebracht. Ali möchte nicht das Menschen auf seinem Namen herumtrampeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fcchris78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tag
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?