10.01.02 10:59 Uhr
 128
 

Vodafon denkt über Verkauf von Arcor nach

Der britische Mobilfunkriese Vodafon spielt mit dem Gedanken die Tochtergesellschaft Arcor zu verkaufen.

Laut Aussage des Vodafone-Manager Julian Horn-Smith gehört Arcor nicht zum Kerngeschäft und aus diesem Grund wäre es vielleicht besser Arcor zu Verkaufen.

Arcor wurde als Tochtergesellschaft von Mannesmann 1999 von dem britische Telekommunikationriesen Vodafon gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TimRaMatrix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?