10.01.02 10:59 Uhr
 128
 

Vodafon denkt über Verkauf von Arcor nach

Der britische Mobilfunkriese Vodafon spielt mit dem Gedanken die Tochtergesellschaft Arcor zu verkaufen.

Laut Aussage des Vodafone-Manager Julian Horn-Smith gehört Arcor nicht zum Kerngeschäft und aus diesem Grund wäre es vielleicht besser Arcor zu Verkaufen.

Arcor wurde als Tochtergesellschaft von Mannesmann 1999 von dem britische Telekommunikationriesen Vodafon gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TimRaMatrix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?