10.01.02 10:21 Uhr
 1.138
 

Scherzartikel vertreibt Einbrecher

Ein Einbrecher wurde in der böhmischen Stadt Tabor von einem singenden Fisch vertrieben. Durch den Aufbruch des Fensters wurde ein künstlicher Fisch aktiviert, welcher anfing, das Lied 'Proud Mary' von Tina Turner zu trällern.

Der Plastikfisch, den es in fast jedem Scherzartikelladen zu kaufen gibt, gab anschließend noch ein paar Sätze von sich. Der Einbrecher war so erschrocken, dass er floh.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fcchris78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Scherz, Scherzartikel
Quelle: www.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?