10.01.02 10:06 Uhr
 114
 

Stuttgarter Radiosender legt Verkehr lahm

Der Stuttgarter Privatsender 'Antenne1' legte in den vergangen Tagen den Verkehr in den Städten Stuttgart, Pforzheim und Heilbronn kurzfristig lahm.

Grund für das Verkehrschaos war eine Aktion des Radiosenders, bei der Morgens eine Stadt und eine Tankstelle genannt werden, an der man für 1 Stunde kostenlos tanken kann.

Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun.
Auf 'Empfehlung' des Innenministeriums wurde die Aktion jetzt gestoppt.


ANZEIGE  
WebReporter: madmax_bw
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Stuttgart, Verkehr, Radio, Radiosender
Quelle: newsregional.stimme.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?