10.01.02 09:44 Uhr
 135
 

Motorradneuheiten 2002: die Speed Four von Triumph

Triumph hat für das neue Modelljahr tief in den werksinternen Motorradbaukasten gegriffen und seiner frisch renovierten Speed Triple mit Dreizylindermotor die vierzylindrige Speed Four an die Seite gestellt.

Das mit Doppelscheinwerfer und knapper Lenkerverkleidung stark ans Design der Triple angelehnte Bike hat ein leichtes Alu-Fahrwerk und ist mit dem 599 Kubik-Vierzylinder der eher sportlichen TT600 versehen.

Das in drei Farben erhältliche Motorrad soll mittels Leichtbau die Fahrdynamik eines Sportbikes mit dem Komfort einer Strassenmaschine vereinigen. Eingebremst wird das Ganze von einer 310 mm- Doppelscheibenbremse vorne und einer Singlescheibe hinten.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Triumph
Quelle: www.motograndprix.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?