10.01.02 08:59 Uhr
 35
 

BSE: Infektion über Schafe?

Britische Wissenschaftler warnen in einer Studie, dass mehr als 140.000 Menschen dem menschlichen Ableger der Creutzfeld-Jakob-Krankheit, dem BSE, zum Opfer fallen könnten. Sie gehen davon aus, dass auch Schafe mit der Infektion zu tun haben.

Ursprünglich ging man davon aus, dass BSE nur durch Rinder verbreitet wird. Wenn das Wissenschaftsteam um Neil Ferguson Recht behält, verbreitet sich BSE unter Schafen wie eine Epidemie. Dies wäre dann eine noch größere Gefahr als durch Rinder.

Die Forscher können dieses Ergebnis erst jetzt bekanntgeben, weil den Wissenschaftlern damals statt Schafsgewebe Rindergewebe zum Testen gegeben wurde.


WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Infektion, Schaf, Infekt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?