09.01.02 21:57 Uhr
 574
 

Glück für Landeshauptstadt: Kassenprüfung findet 50 Millionen Euro

Wer suchet, der findet.
Jedenfalls dieses Mal hat es wirklich geholfen.
Denn aus dem unausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2002 wird plötzlich ein Haushalt mit 50 Millionen Euro mehr.

Noch im November wurde angegeben, dass die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben mit - 2,8 Millionen Euro zu Buche stehe.
Nun aber hat die Kassenprüfung ergeben, dass im Jahr 2001 ca. 50 Millionen Euro weniger ausgegeben wurden als geplant.

Warum dieser vom Gesamthaushalt doch hohe Anteil bisher noch nicht bemerkt wurde bzw. werden wollte ist unklar. Jedenfalls stellt dieses Geld für Magdeburg einen Segen dar, jetzt müssen nun doch nicht Kredite zum Haushaltsausgleich aufgenommen werden.


WebReporter: Misse
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Million, Glück, Kasse
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?