09.01.02 21:41 Uhr
 658
 

Napster-Relaunch - Schicker und teurer

Zwar verzögert sich der Relaunch der ehemals grössten Musik-Tauschbörse, aber erste Details zum neuen Outfit und Neuerungen wurden nun bekanntgegeben.

Neben dem neuen Aussehen, das einem Browser ähnelt, gibt es einen neuen Player der an Winamp erinnert und es wurde eigens das Sicherheitsformat .nap entwickelt. NAP regelt, wie die Daten genutzt werden dürfen, normale MP3s sind eingeschränkt möglich.

Die Preise dürften sich verteuern, da das Problem mit den Lizenzverteilungen der verschiedenen Labels besteht. Ohne dieses Problem wäre diese Woche eine Testversion gestartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atension
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Relaunch
Quelle: computer.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?