09.01.02 18:55 Uhr
 11
 

Doch kein Wechsel? - Nowotny: "Fühle mich wohl bei Bayer"

Wie SN bereits berichtete, sind heftige Diskussionen um einen Wechsel von Jens Nowotny vor seinem Vertragsende 2005 im Gange. Der 27-jährige Nationalspieler, so wurde heute verbreitet, könne für eine Ablösesumme von rund 30 Millionen Euro wechseln.

Der Leverkusener Abwehrspieler beruhigte die Gemüter durch folgende Aussage: 'Es passt hier bei Bayer, ich fühle mich wohl. Deshalb gibt es im Moment keinen Grund, über einen Wechsel nachzudenken.'

Manager Reiner Calmund ist der Auffassung, dass es normal sei während eines so langfristigen Vertrages über eine Gehaltserhöhung zu sprechen und geht im Falle einer Übereinkunft mit dem Spieler davon aus, dass Nowotny seinen Vertrag erfüllen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Wechsel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?