09.01.02 18:11 Uhr
 119
 

Grippe-Epidemie in Spanien, auch in Deutschland Vorsicht geboten

In Spanien grasiert zur Zeit eine überaus starke Grippewelle. Bereits in fünf (Aragonien , Baskenland, Katalonien, Kastilien-Leon, Madrid) der insgesamt 17 Regionen wird schon von einer Epidemie gesprochen.

Experten sehen den Grund für die ungewöhnlich starke Influenza-Welle darin, dass in Spanien in der zweiten Hälfte des Dezembers eine Kältewelle vorherrschte. Es wird damit gerechnet, dass bis zu 500.000 Menschen erkranken werden.

In Deutschland sind bisher erst höchstens zehn Fälle bekannt, bei denen sich Personen mit dem Grippe-Virus infiziert haben. Trotzdem sollte man sich nun impfen lassen, denn ein mögliches Überschwappen der Epidemie könnte bis zu vier Wochen dauern.


ANZEIGE  
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spanien, Vorsicht, Grippe, Epidemie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht
"Breaking Bad" in der Realität: Neun Jahre Haft für Crystal-Meth-Chemielehrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?