09.01.02 17:33 Uhr
 2.258
 

"TMI": Diese Krankheit befällt die SMS-Süchtigen

Zur Zeit macht sich eine Modekrankheit in Deutschland breit. Die sogenannte TMI-Krankheit(Text Message Injury) ist vergleichbar mit Daumenarthritis und ist Folge des SMS-Booms der seit 1995 stetig wächst.

Mittlerweile wird sogar das Telefonieren vom SMSen vertrieben. Gerade Teens sind sehr anfällig für diese Krankheit. Schuld sind die Tasten - glatte Fehlkonstruktion, heißt es.

Die Krankheit äußert sich in Schwellungen an den Fingern und am Daumen. SMS-Schreiben: 'Die Finger bewegen sich wie ein Motor ohne Öl', heißts von Seiten britischer Forscher.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, SMS, TMI
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?