09.01.02 16:47 Uhr
 90
 

Bundesliga ist die viertbeste Liga

An Spanien geht kein Weg vorbei: Die Primera División ist die stärkste Liga der Welt. Mit 1267 Punkten in der Rangliste der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Statistik (IFFHS) belegen die Südeuropäer Rang Eins.

Danach folgen die Engländer, die es auf 1176 Zählern bringen, gefolgt von Italien mit 1013. Die deutsche Bundesliga wurde vierter mit 976 Punkten und verbessert sich damit um drei Plätze. Knapp dahinter Argentinien (964) und Brasilien (942).

Siebter wurden die Franzosen mit 799 Punkten. Portugal (765) gelang es, sich vom 17. auf den 8. Platz zu verbessern. Neunter wurden die Holländer (713,5), zehnter die Griechen (691,5).


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Liga
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?