09.01.02 16:02 Uhr
 2.239
 

Forscher versuchen, selbsterstellte galaktische Nachricht zu entziffern

Wie giga.de berichtet, gibt es schon verrückte Wissenschaftler, die, bevor sie eine galaktische Mission starten, eine selbsterstellte 'außerirdische' Nachricht zu entziffern versuchen.

Die Nachricht besteht aus einem binären Code, Nullen und Einsen, welche mit kosmischem Rauschen unterlegt ist.

Wenn dieser richtig entziffert wird, steht einer Mission nichts mehr im Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher
Quelle: www1.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?