09.01.02 13:03 Uhr
 607
 

18-jähriger Kanadier als Bürgermeister vereidigt

Champagner darf der junge Mann noch nicht konsumieren, dafür hat es Jeffrey Dunkel aber zum Bürgermeister gebracht. Der 18-Jährige, der sich in der Schule einiges über Kommunalpolitik angeeignet hat, wurde im vergangenen November für 4 Jahre gewählt.

Er war der einzige Bewerber für den Posten des Gemeindeoberhauptes von Schuylkill County. Jeffrey gewann die Wahl mit 43 Stimmen. In Schuylkill County leben übrigens 300 Personen. Der junge Bürgermeister erhält monatlich 50 kanadische Dollar Gehalt.

Weder Büro noch Budget stehen Jeffrey zu. Sein Hauptziel ist es, wegen Raserei und Vandalismus polizeiliche Kontrollen in seinem Bezirk einzuführen. Seine eigene Mutter, die in den Gemeinderat gewählt wurde, hat der Filius bereits vereidigt.


WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Bürgermeister
Quelle: www.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?