09.01.02 13:08 Uhr
 412
 

Bayer Leverkusen: Nowotny will die Freigabe

Die Ehe zwischen Bayer Leverkusen und Jens Nowotny - sie scheint nach vielen Jahren zum Ende dieser Saison zu enden. Laut Berichten des 'Express' will der Abwehrstratege die Freigabe, nachdem zahlreiche Angebote vorlägen.

Der Ex-Karlsruher bestätigt dies: 'Ich habe auch die Zusage von Calmund, dass ich gehen darf, wenn ich einen Verein habe, der bei genügend Vorlaufzeit die entsprechende Ablösesumme zahlt.'

Die Ablösesumme beträgt wohl knapp 30 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: demireli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Freigabe
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen rät Hakan Calhanoglu, sich nicht politisch zu äußern
Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen rät Hakan Calhanoglu, sich nicht politisch zu äußern
Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?