09.01.02 12:13 Uhr
 330
 

80-jähriger Kurt Meyer gewinnt Wahl zum Torschützen des Jahres

Bei der Wahl zum Torschützen des Jahres hat sich der 80-jährige Kurt Meyer vom Altherren-Team Blau-Weiß-Post Recklinghausen gegen die Konkurrenz der Bundesliga mit 21 % Stimmen der Zuschauer der ARD-Sportschau durchgesetzt.

Er landete damit in der Wertung vor dem Hamburger Roy Präger und dem Gladbacher Miciel. Bereits im Januar letzten Jahres war das Tor des Mannes überraschend zum Tor des Monats gekürt worden.

Er hatte das Tor für seine Mannschaft damals im Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Hillerheide geschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wahl, Torschütze
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?