09.01.02 12:13 Uhr
 330
 

80-jähriger Kurt Meyer gewinnt Wahl zum Torschützen des Jahres

Bei der Wahl zum Torschützen des Jahres hat sich der 80-jährige Kurt Meyer vom Altherren-Team Blau-Weiß-Post Recklinghausen gegen die Konkurrenz der Bundesliga mit 21 % Stimmen der Zuschauer der ARD-Sportschau durchgesetzt.

Er landete damit in der Wertung vor dem Hamburger Roy Präger und dem Gladbacher Miciel. Bereits im Januar letzten Jahres war das Tor des Mannes überraschend zum Tor des Monats gekürt worden.

Er hatte das Tor für seine Mannschaft damals im Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Hillerheide geschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wahl, Torschütze
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?