09.01.02 12:13 Uhr
 330
 

80-jähriger Kurt Meyer gewinnt Wahl zum Torschützen des Jahres

Bei der Wahl zum Torschützen des Jahres hat sich der 80-jährige Kurt Meyer vom Altherren-Team Blau-Weiß-Post Recklinghausen gegen die Konkurrenz der Bundesliga mit 21 % Stimmen der Zuschauer der ARD-Sportschau durchgesetzt.

Er landete damit in der Wertung vor dem Hamburger Roy Präger und dem Gladbacher Miciel. Bereits im Januar letzten Jahres war das Tor des Mannes überraschend zum Tor des Monats gekürt worden.

Er hatte das Tor für seine Mannschaft damals im Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Hillerheide geschossen.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wahl, Torschütze
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?