09.01.02 11:17 Uhr
 1.569
 

Deutsche wollen keine Bahn mehr fahren

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat Zahlen veröffentlicht. Danach fahren die Deutschen erheblich weniger mit den Bahnen in Deutschland. Im Personenfernverkehr sind in den ersten neun Monaten in 2001 5,2% weniger mit der Bahn gefahren.

Auch im Nahbereich konnten keine Zuwächse erreicht werden, hier gab es einen leichten Rückgang von 0,1%. Busse und Straßenbahnen wurden dagegen häufiger genutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bahn
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant