09.01.02 09:21 Uhr
 1.426
 

Die Skrupel sind weg - Jetzt kommt auch wieder der Terror in die Kinos

Seit den Terroranschlägen vom 11. September hatte man in Hollywood aus Pietät den Start vieler Filme, die das Thema Terrorismus haben, verschoben, doch die Schonzeit ist jetzt vorbei, jetzt geht es auch auf der Leinwand wieder richtig zur Sache.

Arnold Schwarzenegger zum Beispiel wird ab dem 21. Februar als Feuerwehrmann in 'Collateral Damage' auf der Leinwand zu sehen sein, dessen Familie Opfer von Terroristen wurden, woraufhin er eine Jagd in bekannter Arnie-Manier auf die Täter beginnt.

Auch ein Film mit Robert Redford und Brad Pitt, in dem ein Hochhaus in die Luft gesprengt wird, wurde jetzt wieder aus der Schublade geholt und wird ab dem 14. März auf der Leinwand zu sehen sein. Allerdings wurden teilweise Szenen geändert.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein
"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?