09.01.02 09:16 Uhr
 265
 

Freikarten für Trümmer-Besichtigung in New York

Die Stadt New York verteilt ab Donnerstag Freikarten für die im Dezember errichtete Aussichtsplattform im Süden Manhattans.
Sie ermöglicht einen Blick auf die Trümmer des durch einen Terroranschlag am 11. September eingestürzten WTC.

Es soll hiermit verhindert werden, dass sich lange Schlangen bilden und Menschen in der Kälte zittern müssen, so Bloomberg (neuer Bürgermeister von NY).

Auf der Plattform können bis zu 100 Besuchern 15 Minuten lang die Trümmer begutachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Trümmer, Besichtigung
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?