09.01.02 09:06 Uhr
 118
 

Gehört Bertelsmann bald die gesamte RTL Group?

Nach Informationen des Medien-Branchendienstes kress.de plant die Bertelsmann AG die 11% der Aktien, die noch im Streubesitz sind, aufzukaufen. Ein öffentliches Angebot für die Besitzer der Aktien wird bald folgen.

Im Februar dieses Jahres soll die Aktion beginnen. 44 Euro will Bertelsmann pro Aktie bieten. Der aktuelle Kurs der RTL-Group an der Börse London liegt jedoch bei 45 Euro.

Nachdem die Pearson Anteile gekauft worden sind, sind nur noch die Anteile der WAZ und der Streubesitz noch nicht im Besitz von Bertelsmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dekay
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: RTL, Bertelsmann, Gehör
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?