09.01.02 09:26 Uhr
 24
 

Afghanistan-Einsatz der Deutschen verzögert sich

Wegen starker Schneefälle in Trapzon, dem türkische Zwischenstop, werden deutsche Soldaten später als geplant im Krisengebiet eintreffen.

Zwei Transall-Maschinen waren am Dienstag vom Kölner-Flughafen gestartet. Niederländische Soldaten wurden in Eindhoven aufgenommen. Dann ging es nach Trapzon, wo der Transall-Flieger jetzt seit dem Nachmittag Halt machen muss.

Wie das ZDF weiter berichtet, werde die Bundeswehr noch in diesem Monat ein 50 Mann starkes Soldatenteam aus ABC-Abwehrkräfte in Kuwait und damit unmittelbar neben den Irak stationieren.


WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Afghanistan, Einsatz
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?