09.01.02 00:30 Uhr
 108
 

Nagellack plus 1 Handy o.k. - für Frauen

Die amerikanische Armee trifft Vorbereitungen für die Revision ihrer Kleiderordnung. Darin werden viele Bestimmungen, die bislang einzeln erlassen worden waren, zusammengefasst. Nagellack ist Frauen nun gestattet, aber ohne grelle Farben.

Männer dürfen nach wie vor keine Nägel lackieren.
Zöpfe und Glatzen werden akzeptiert, 'dreadlocks' bleiben verboten. Gefärbtes Haar muß natürlich wirken und mehr als ein elektronisches Gerät, das schwarz zu sein hat, darf nicht mitgeführt werden

Gefärbte Kontaktlinsen sind, außer aus medizinischen Gründen, ebenso verboten, wie Männer in militärischen Einrichtungen keinerlei body-piercings zeigen dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Handy, Nagel, Nagellack
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?