08.01.02 23:38 Uhr
 40
 

Lefebvristen bleiben weiterhin stur - Keine Versöhnung mit Rom

Die von der römisch-katholischen Kirche abgespaltenen Lefebvristen bleiben weiterhin stur auf 'Anti-Rom-Kurs' und lehnen eine Versöhung mit dem Papst ab.

Im Kern des Konflikts geht es um die generelle Wiederzulassung der 'Alten lateinischen Messe', die derzeit vom Vatikan nur in Ausnahmefällen ermöglicht wird.

Die Lefebvrianer haben etwa 420 Priester und 180 Seminaristen und sollen weltweit 150.000 Mitglieder besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rom, Versöhnung, Vers
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?