08.01.02 23:29 Uhr
 128
 

Weiterhin keine Frauen in der Mönchsrepublik Athos

Die Mönchs-Gemeinschaft am Berg Athos verzichtet weiterhin auf Frauen in der Mönchsrepublik.

Vor wenigen Tagen wurde einer von den griechischen Behörden geschickten Frau der Eintritt verwehrt. Sie war für die Betreuung einer Kranken-Station vorgesehen.

Der Berg Athos ist eine Mönchsrepublik in Griechenland. Seit längerer Zeit tobt schon ein Konflikt zwischen der Mönchsrepublik und den griechischen Behörden um das Frauen-Verbot auf den Berg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Weite
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?