08.01.02 22:51 Uhr
 111
 

Slashs Rauswurf bei Guns n' Roses Konzert - Nun äußert er sich

Wie SN bereits berichtete, wurde Ex-Gitarrist Slash bei einem Konzert der 'neuen' Guns´n´Roses von Axl Rose vor die Tür gesetzt. In einen Interview äußerte es sich zu der Begebenheit.

Nicht an der Tür sei er abgewiesen worden, schon an seiner Hotelzimmertür wurde er vom jetzigen Management daran gehindert. 'Man empfahl mir fern zu bleiben, um mir die Peinlichkeit einer Abweisung an der Türe zu ersparen'.

Slash hingegen verbrachte seinen Abend in einem Casino, in dem er später auch die Gunner-Tourcrew traff, mit denen er sich ein paar Drinks gönnte.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Rauswurf, Slash
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?