08.01.02 22:46 Uhr
 588
 

Kehrt der Glaube nach Russland zurück?

Russland wird wieder gläubig. Dies meinte zumindest der jetzige Patriach von Moskau bei seiner Weihnachstbotschaft, die am Montag veröffentlicht worden ist.

Alexej II. sprach davon, dass die 'christliche Seele des Volkes lebendig ist' und dass 'dessen Wiedergeburt nahe ist'.

Die Orthodoxe Kirche feiert genau 14 Tagen nach dem gregorianischen Kalender das Weihnachtsfest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Russland, Glaube
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?