08.01.02 21:25 Uhr
 1.087
 

Elber:"Ein Witz" - Geldstrafe nicht akzeptiert

Für Bayern-Stürmer Giovane Elber ist die ausgesprochene Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro 'ein Witz'. Der Brasilianer will die Strafe nicht akzeptieren, die aufgrund seiner Abwesenheit beim Trainingsauftakt in München ausgesprochen wurde.

'Das ist schon hart. Ich werde noch einmal mit dem Präsidium sprechen. Ich zahle gerne, aber dann für meine Straßenkinder in Brasilien', zeigt sich Elber verärgert. Den Fehler des 'unentschuldigten Fernbleibens vom Training' gibt er allerdings zu.

Zu seiner Rechtfertigung brachte Elber vor, dass es für jeden Brasilianer normal sei, zu spät zu kommen und das dem Trainer sehr wohl bewußt wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geldstrafe, Witz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft