08.01.02 19:17 Uhr
 1.294
 

Besiedlung des Mars geplant

Der Amerikaner Elon Musk will eine Initiative starten, um den Mars zu besiedeln. Er denkt, die Initiative könnte für die Menschheit sehr wichtig werden.

Den Anfang soll eine Marssonde machen, die er schon 2005 für knapp 20 Mio. Dollar zum roten Planeten schicken möchte. Ziel der Sonde ist das Austesten von wichtige Dingen wie Wasser- und Sauerstoffproduktion auf dem Mars.

In der Bevölkerung soll eine Eigendynamik geweckt werden, die das Projekt selbstständig vorantreiben würde. Auch bei NASA und Regierung soll das Interesse geweckt werden, um zu einer Mission zum Mars bewegen.
Sein Ziel sieht Musk in einer eigenständigen Zivilisation auf dem Mars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smol2
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?