08.01.02 18:43 Uhr
 157
 

Endlich gibt es das 24-Stunden Zimmer

Wer hat sich nicht schon geärgert, wenn der Heimflug um 21 Uhr stattfindet, aber das Zimmer bereits Punkt 12 Uhr mittags geräumt werden muss?

Viele Hotels verlangen gar einen Aufschlag, wenn man das Zimmer bis zum Nachmittag nutzen möchte. Schluß mit solchen Ärgernissen machte ein Berliner Hotelier.

Stefan Simkovis vom Four-Seasons bietet seinen Gästen die Möglichkeit das Zimmer den vollen Tag zu nutzen, den sie bezahlt haben. Wer am Abend eincheckt, darf auch ohne Weiteres bis zum nächsten Abend bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stunde, 24, Zimmer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Glitter Boobs" oder "Disco Tits"am "Coachella"-Festival neuster Trend
Psychologen entsetzt: Flüchtlinge sollen mit Kriegsbegriffen Deutsch erlernen
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?