08.01.02 18:26 Uhr
 65
 

Aaliyah auf dem Weg zur Nummer 1 - Tote Sängerin erobert UK-Charts

Basierend auf den vorläufigen Verkaufszahlen gehen britische Musik-Medien davon aus, dass Aaliya, die im August bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, den ersten Platz der britischen Single-Charts erklimmt.

Der Song 'More than a Woman' wurde nach ihrem Tod veröffentlicht und führt derzeit das Rennen zur Nummer Eins der UK-Charts an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Weg, Nummer, Charts
Quelle: www.dotmusic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Tennis-Star Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?