08.01.02 17:31 Uhr
 1.580
 

Geldautomat spuckte soviel Kleingeld aus, dass der Alarm losging

Eine Sozialhilfe-Empfängerin hat am heutigen Dienstag den Geldautomat im Gebäude des Sozialamtes in Mainz dazu gebracht, dass er einen Alarm auslöste.

Die Frau wollte ihre Sozialhilfe in Höhe von 400 Euro abheben.
Aufgrund eines technischen Defekts spuckte der Automat aber die gesamte Summe in Kleingeld aus.


Dadurch wurde der Automat dermaßen erschüttert das ein automatischer Alarm ausgelöst wurde.
Die Dame ging später zu einer Bank und tauschte ihr Hartgeld in Scheine um.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klein, Alarm, Geldautomat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?