08.01.02 15:10 Uhr
 1.078
 

Überraschende Freigabe für Carsten Jancker

Wie Bayern-München-Manager Uli Hoeneß am heutigen Tage überraschend verkündet hat, kann Carsten Jancker bei einem entsprechenden Angebot den Verein auch sofort verlassen. Gestern hatte Ottmar Hitzfeld eine Freigabe noch ausgeschlossen.

Damit steht einem Wechsel nach Berlin zur Hertha eigentlich nichts mehr im Weg. Berlin müßte für Jancker eine Ablöse von ungefähr 10 Millionen Euro an die Bayern zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Freigabe
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?