08.01.02 14:22 Uhr
 21
 

Deutsche unter 50: SPD nicht fähig die Arbeitslosigkeit zu senken

Emnid befrage die Deutschen, ob eine SPD-geführte Regierung fähig ist, die Arbeitslosigkeit dauerhaft zu senken. Während sich insgesamt ein knappes Ja abzeichnete, wird vor allem unter den Menschen die jünger als 50 sind, ein anderes Bild deutlich.

Demnach halten 41 Prozent der unter 50-jährigen Deutschen die SPD für unfähig, die Arbeitslosigkeit dauerhaft zu verringern.

Allerdings denkt die große Mehrheit der über 50-jährigen, dass ihnen das eher gelingt, als einer Regierung ohne SPD-Führung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, SPD, Arbeit, Arbeitslosigkeit
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen
CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?