08.01.02 14:21 Uhr
 866
 

Rauchen verursacht doch Akne

Wissenschaftler fanden nun heraus, dass Rauchen im Jugendalter doch Akne hervorrufen kann bzw. sie verschlechtert. Fast 41 Prozent der Raucher und 25 Prozent der Nichtraucher hatten Akne.

Männer sind häufiger betroffen als Frauen, Erklärungen hierfür gäbe es noch nicht. Es wird empfohlen, das rauchende Aknepatienten eine Entwöhnung anstreben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Enrico11
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Rauchen, Akne
Quelle: www.deutscher-apotheker-verlag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?