08.01.02 14:09 Uhr
 78
 

Umfrage: K-Frage schadet der Union

Emnid befragte die Deutschen erneut zur Diskussion um den Kanzlerkandidaten der Union. Auf die Frage, ob die sogenannte K-Frage nützlich für die Union ist, sprachen sich 60 Prozent der Befragten dagegen aus.

Nur 30 Prozent halten die aktuelle Debatte für sinnvoll und nützlich.

10 Prozent der Deutschen hatten keine Meinung oder wollten keine Angaben machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Union, Frage
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?