08.01.02 13:10 Uhr
 33
 

Unfall durch Sekundenschlaf: LKW stürzt von Brücke

Gestern morgen kam es auf der A2 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer eines LKW ums Leben kam. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer eines Kleinlastwagens hinter dem Steuer kurz eingenickt.

Hierbei kam es zur Berührung mit einem anderen LKW, und beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Während der Fahrer des Kleinlastwagen sein Fahrzeug zum Stehen brachte, stürzte der andere LKW von der Brücke.

Der Fahrer wurde schwer verletzt, während sein Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Er starb kurze Zeit später noch am Unfallort. Es entstand ein Schaden von etwa 36000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, LKW, Brücke, Sekundenschlaf
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?