08.01.02 13:04 Uhr
 4.960
 

Verurteilt: Schüler zeigte Nazi-Gruß auf Klassenphoto

Ein 15-jähriger schwedischer Schüler wurde zu einer Geldstrafe von 60 Pfund verurteilt, weil er auf einem Klassenphoto den Nazi-Gruß zeigte. Das Photo wurde auf dem Schulgelände mit den Eltern gemacht.

Der Rektor meldete nach einigen Beschwerden den Vorfall der Polizei. Die Polizei untersuchte den Fall und bestrafte den Jungen mit einer vergleichsweise geringen Geldstrafe, weil er erst 15 Jahre alt ist.

Der Junge sieht seine Tat als Witz und meint, dass er keine nazionalsozialistischen Tendenzen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Nazi, Klasse, Gruß
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?