08.01.02 13:04 Uhr
 4.960
 

Verurteilt: Schüler zeigte Nazi-Gruß auf Klassenphoto

Ein 15-jähriger schwedischer Schüler wurde zu einer Geldstrafe von 60 Pfund verurteilt, weil er auf einem Klassenphoto den Nazi-Gruß zeigte. Das Photo wurde auf dem Schulgelände mit den Eltern gemacht.

Der Rektor meldete nach einigen Beschwerden den Vorfall der Polizei. Die Polizei untersuchte den Fall und bestrafte den Jungen mit einer vergleichsweise geringen Geldstrafe, weil er erst 15 Jahre alt ist.

Der Junge sieht seine Tat als Witz und meint, dass er keine nazionalsozialistischen Tendenzen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Nazi, Klasse, Gruß
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?