08.01.02 12:42 Uhr
 7
 

Glatteis-Situation entspannt sich

Die Temperaturen steigen, der Regen lässt nach: Die Lage auf den Straßen hat sich weitgehend entspannt. Mit Blitzeis wie am Montag ist heute nicht mehr zu rechnen.

Allerdings müssen Autofahrer in den höheren Lagen der Eifel, im südlichen Rheinland, im Sauerland und Weserbergland weiter mit Glatteis rechnen. Außerdem bildet sich in weiten Teilen von NRW dichter Nebel.


ANZEIGE  
WebReporter: Josef_S
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Situation, Glatteis
Quelle: www.wdr.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?