08.01.02 12:40 Uhr
 33
 

Hertha BSC Berlin interessiert sich für polnischen Nationalspieler

Der Bundesligist Hertha BSC Berlin ist nach dem geplatzten Wechselabsichten von Carsten Jancker weiterhin auf der Suche nach einem neuen Stürmer.

Nun hat der Beobachter Rudi Wojtowicz eine frühere Entdeckung wieder ins Gespräch gebracht. Der Pole Bartosz Karwan, welcher auch im Nationalteam Polens spielt, wird nun immer häufiger bei Spielen seines aktuellen Vereins Legia Warschau beobachtet.

Der Pole könnte ablösefrei nach Berlin wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Nation, National, Hertha BSC Berlin, Nationalspieler
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?