08.01.02 12:22 Uhr
 3.407
 

Bombe im Berliner Olypiastadion gefunden

Im Berliner Olympiastadion, wo der Bundesligist Hertha BSC Berlin seine Heimspiele bestreitet, wurde bei der Stadionrenovierung eine Bombe gefunden.

Bei der Bombe handelt sich es um eine Fliegerbombe, die vermutlich von den Briten im Zweiten Weltkrieg abgeworfen wurde. Die Masse beträgt ca. 250 kg und wurde sofort von Experten entschärft.

Der Stadionumbau soll bis Mitte Mai zum DFB-Pokal-Finale beendet sein.


ANZEIGE  
WebReporter: godmode
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Berlin, Bombe
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?