08.01.02 12:04 Uhr
 86
 

Kostenloses Benzin in Stuttgart sorgte für Chaos

Mit der Aktion 'Gratis-Sprit für alle' sorgte Antenne 1 in Stuttgart eine Stunde lang für ein riesiges Verkehrschaos. Zwischen 7:10 Uhr und 8:10 konnte an einer kurz zuvor erst genannten Tankstelle auf Kosten des Senders vollgetankt werden.

Schon kurz nach Veröffentlichung des Veranstaltungsortes war an der DEA in Stuttgart-Bad Canstatt die Hölle los. Rückstaus versperrten einige Straßen in der Umgebung der betroffenen Tankstelle.

Die Aktion wird noch weiterlaufen, Stuttgart, wird aber nicht mehr Veranstaltungsort für die Gratis-Sprit-Aktion sein.


ANZEIGE  
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Stuttgart, Kosten, Benzin, Chaos
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?