08.01.02 11:36 Uhr
 19
 

Österreichisches Bundesheer für Hahnenkamm-Rennen im Einsatz

Am 15.Januar soll das erste Training der Abfahrer in Kitzbühel beginnen. Damit bis dahin die Pisten einsetzbar sind, werden 100 Mann des österreichischen Bundesheeres und fünf Pistenmaschinen eingesetzt.

Die Schneelage ist im Moment zufriedenstellend. Der Schneeinspektor Peter Hinterseer sieht die Wettbewerbe in Kitzbühel nicht gefährdet: 'Die Schneeauflage ist sehr kompakt und beträgt 50 bis 100 Zentimeter'.

Kitzbühel ist für Tirol das wichtigste Rennen des Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jansebar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Einsatz, Rennen, Bundesheer
Quelle: tirol.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?