08.01.02 11:34 Uhr
 6
 

Handball: Willstätt hat Ärger wegen Kokir

Für Aufregung beim Handball-Bundesligisten Willstätt führt derzeit das Verhalten des jugoslawischen Nationalspielers und dessen Verbandes.

Kokir sei krankgeschrieben und solle zurück nach Willstätt kommen, die Jugoslawen lassen ihn aber nicht gehen und bestehen auf eine Behandlung seiner Fußverletzung in Belgrad, um ihn bis zur EM, die Ende Januar startet, wieder fit zu bekommen.

Problem hierbei ist aber, dass die Versicherungsfrage in diesem Falle nicht geklärt sei, so Trainer Hanning.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Ärger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer