08.01.02 11:33 Uhr
 16
 

Fußball-WM 2002:Angst vor dem Terror - 100.000 Gasmasken bereit gestellt

Nach den Anschlägen in den USA reagiert Südkorea jetzt und stellt für die Fußball-Weltmeisterschaft 2002 insgesamt 100.000 Gasmasken für die Austragungsorte bereit.

Die USA die ebenfalls an der Weltmeisterschaft teilnimmt wird ihre Spiele in Seoul austragen. Dementsprechend reagierte jetzt die Regierung von Südkorea. Ein weiterer Grund sei der ehemalige Erzfeind und Nachbar Nordkorea.

Denn laut amerikanischer Liste ist Nordkorea einer der führenden Länder die den Terrorismus unterstützen.
Außerdem soll über den WM-Stadien und den Quartieren der Mannschaften Flugverbot erteilt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Terror, 100, Angst, Gasmaske
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?